www.AGPF.de 
Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt 
AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit 
Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V. 
Adresse dieser Seite: http://www.AGPF.de/idk84-1.htm  Zuletzt bearbeitet am 16.1.2012 
Beratung | Impressum | Zur Homepage | Inhaltsseite | Begriff Sekte | AGPF-Spendenkonto
 
 
 
MAHARISHI-KULT 
GRÜNDET POLITISCHE PARTEI
 
 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
 
Informationen  Destruktive Kulte 
(Jugendsekten, Psychokulte) 
IDK  I/84  1.7.84
AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit 
Arbeitsgemeinschaft der Betroffenen-Initiativen e.V.
Weltanschaulich, religiös und politisch neutral
Internet: http://www.AGPF.de/
53229 Bonn
 
MAHARISHI-KULT  
GRÜNDET POLITISCHE PARTEI

Der Kult um den Inder Mahesh Prasad Warma alias Maharishi Mahesh Yogi war einer breiteren Öffentlicheit bisher nur durch sein Markenzeichen "TRANSZENDENTALE MEDITATION" bekannt. Eine gewisse Aufmerksamkeit erregte auch eine Serie großformatiger Anzeigen in den größten Zeitungen und Zeitschriften der Welt, in denen eine "WELTREGIERUNG DES ZEITALTERS DER ERLEUCHTUNG" das Angebot machte, "die Probleme aller Regierungen zu lösen". 

Jetzt stellt der Maharishi-Kult seine eigene Partei vor: "VERTRETER DES VOLKES" soll diese heißen, mit dem Untertitel "DIE GOLDENE PARTEI DEUTSCHLANDS". Gold war schon immer die Hausfarbe des Kultes und an den vergoldeten Drucksachen erkennt man auch die in letzter Zeit aufgetauchten Tarnorganisationen des Kultes: 

So die "DEUTSCHE KULTURSTIFTUNG" mit Postfach-Sitz in Heidelberg und tatsächlichem Sitz in der Adam-Remmele-Straße in 6901 Schönau. Dazu gehört auch ein "DEUTSCHER KULTURVERLAG" und eine "AAR EDITION". Deren Bücher "2000 Jahre ARBEITSLOSIGKEIT IN DEUTSCHLAND" und "ARBEIT - GOTT DER DEUTSCHEN" vertreibt die EUROPÄISCHE BUCH- UND SCHALLPLATTEN- VERTRIEBSGESELLSCHAFT". 
 

Autor dieser Bücher ist Peter Hübner, der zugleich "Präsident" eines beim Amtsgericht Kassel (VR  1223) eingetragenen Vereins ist, der wie die bereits genannten in der Schönauer  Villa  ansässig ist: "WYMS-WORLD YOUTH MOVEMENT FOR THE SCIENCE OF CREATIVE INTELLIGENCE". Der vermeintliche Jugendclub gilt unter Fachleuten als sekteninterner Geheimdienst. WYMS fiel auf, weil dieser Verein offenbar Planungsaufträge  zu  vergeben hatte, die sich auf weit über 100 Millionen DM summieren. 

Garnicht in das Bild von der reichen Sekte paßt allerdings, daß die "AKADEMIE SCHLEDEHAUSEN" bei Osnabrück pleite ist und demnächst versteigert wird, Amtsgericht Osnabrück, Aktenzeichen 28  K  10/83. Hier fehlen etwa ein bis zwei Millionen. Eigentümer ist der Verein IMS - INTERNATIONALE MEDITATIONSGESELLSCHAFT, eingetragen beim Amtgericht Osnabrück VR 1696. 

Gleichzeitig versuchte der Kult, in Starzach bei Tübingen einen Hotel-Komplex zu kaufen, der wohl kaum unter 10 Millionen DM zu haben sein dürfte. Interessent:  "KURATORIUM FÜR EINE IDEALE KULTUR UND GESELLSCHAFT", AG Königstein/Ts. VR 680. 

Die AGPF bezeichnet den Maharishi-Kult als einen destruktiven Kult, weil seine Praktiken persönliche und familiäre Bindungen und letztlich die Persönlichkeit selbst zerstören können. 

Nachdem dieser destruktive Kult sich eine Partei zugelegt hat, ist kostenlose TV-Werbung zu erwarten.

 



Impressum:


1. Version dieser Seite installiert 1998





Diese Website wurde eröffnet im September 1998