www.AGPF.de
Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt
AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit
Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V., Bonn
Adresse dieser Seite: http://www.AGPF.de/TM-Anzeige-Spiegel-1983.htm  Zuletzt bearbeitet am 1.2.2006
Zur Homepage | Zur Inhaltsseite | Zum Begriff Sekte | AGPF-Spendenkonto
Google

Maharishi-Kult:
Ganzseitige Anzeige im Spiegel 35/1983


 
 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
Impressum

 

Text der Anzeige:
 
 
Ganzseitige Anzeige in ^Spiegel" 35/83.


REGIERUNGEN EINGELADEN IHRE PROBLEME ZU LÖSEN
DIE WELTREGIERUNG DES ZEITALTERS DER ERLEUCHTUNG ERKLÄRT
ihre Bereitschaft, dl Probleme jeder Regierung zu lösen, ungeachtet des Ausmaßes und der Natur des Problems - ob politisch ökonomisch, sozial oder religiös, und unabhängig voi dem jeweiligen System - sei es Kapitalismus, Kommu nismus, Sozialismus, Demokratie oder Diktatur.
Jede Regierung ist eingeladen, zur Lösung ihrer Probleme mit der Weltregierung des Zeitalters der Erleuchtung einen Vertrag abzuschließen, wobei die entstehenden Kosten erst zu erstatten sind, wenn das gesetzte Ziel erreicht ist.
1983 kann das Jahr der Erfüllung für jede Regierung werden.

Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi
Begründer der Wissenschaft der Kreativen Intelligenz und der Technolgie des vereinheitlichten Feldes (1971 - 1982); Gründer der Maharishi European Research University, Schweiz (1975) und Deutschland (1982); Gründer der Maharishi University of Natural Law, England (1982), Gründer der Maharishi International University, USA (1971); Gründer der Maharishi Academy of Vedic Science, Indien (1980); Gründer der Weltregierung des Zeitalters der Erleuchtung (1976).

Die Weltregierung des Zeitalters der Erleuchtung ist eine nicht-politische, nicht-religiöse, weltweite Organisation, an der die Bevölkerung von über einhundert Ländern beteiligt ist. Sie bemächtigt sich nicht irgendeiner Funktion bestehender Regierungen, noch ersetzt sie diese in irgendeiner Weise.

Die Weltregierung des Zeilalters der Erleuchtung genießt Souveränität im Bereich des Bewußtseins, Autorität in der unbesiegbaren Kraft des Naturgesetzes, und ihre Aktivität gründet in der ewig dynamischen Stille des vereinheitlichten Feldes aller Naturkräfte, von dem aus die unendliche Vielfall des Universunis ohne Probleme in vollendeter Weise regiert wird.

Das vereinheitlichte Feld aller Naturgesetze ist von der Supergravitationstheorie der Quantenphysik umrissen worden, und, wie jüngst Maharishi ans Licht gebracht hat, ist das vollständige Wissen darüber in der uralten Vedischen Literatur enthalten. Die Anwendung dieses wunderbar vollkommenen Wissens über die Funktionsweise der Natur führte zu Maharishis integriertem System der Erziehung, der Gesundheit, der Verwaltung, der Verteidigung und der Rehabilitation.

Neue Prinzipien und Programme, um alle Lebensbereiche des einzelnen und der Nation zu bereichern und zu verherrlichen, haben dem Leben überall einen neuen Horizont der Vollkommenheit eröffnet.

Auf dieses praktische Wissen gründet sich die Einladung der Weltregierung an llles Regierungen, zu einer neuen Ebene des problemfreien Regierens emporzusteigen.

Die Maharishi-Technologie des Vereinheitlichten Feldes, auf das tägliche Leben angewandt, wird die evolutionäre Kraft des Naturgesetzes beleben, um das Leben in allen positiven Werten zu festigen: Der einzelne wird sich eines Lebens frei von Problemen und Leiden erfreuen; jede Nation wird ein integriertes nationales Bewußtsein, kulturelle integrität, Eigenständigkeit und Unbesigbarkeit genießen, und die ganze Völkerfamilie wird sich an dauerhaftem Weltfrieden erfreuen.



 
  • Absolute Vertraulichkeit wird zugesichert.
  • Konsultationen,  Diskussionen, Entsendung von Delegationen sowie Durchführbarkeitsstudien sollten nicht erforderlich sein, denn jeder Regierung ist bekannt, was erreicht werden muß, und die Weltregierung hat bereits Techniken entwickelt, die allen Anforderungen gerecht werden.
  • Die Regierung soll das Ziel festsetzen, die Stufen bestimmen und die Erfolgskriterien für jede Phase festlegen.
  • Die Weltregierung des Zeitalters der Erleuchtung wird das Projekt dementsprechend gestalten und durchführen.
  • Der erste Schritt soll eine schriftliche Absichtserklärung der Regierung an den Bildungsminister der Weltregierung des Zeitalters der Erleuchtung, Seelisberg, Schweiz, sein.
  • Der Vertrag wird dann von einem beiderseits akzeptierten internationalen Anwaltsbüro in Zusammenarbeit mit einer internationalen Bank abgefaßt.


Es bleibt zu hoffen, daß jede Regierung dieses Angebot in demselben Geist absoluter Ernsthaftigkeit, Einfachheit und vollkommenen Vertrauens aufnimmt, in dem es - zum Schutz von Leben, Glück und Harmonie in der Völkerfamilie - öffentlich verkündet wird.

"Mit dem Segen Guru Devs steht das Leben auf Erden jetzt an der Schwelle des immerwährenden Sonnenscheins des Zeitilters der Erleuchtung." - Maharishi

Diese Einladung an alle Regierungen, ihre Probleme zu lösen, ist Ausdruck einer Woge der Erfüllung der Feierlichkeiten zum Silberjubiläum von Maharishis weltweiter Bewegung für Transzendentale Meditation, 1957-1983.
 


 
 


Abbildung der Anzeige
Die Abbildung ist dem Buch
Friedrich-Wilhelm Haack und Thomas Gandow: Transzendentale Meditation
entnommen.


 
 



1. Version dieser Seite installiert am 8.7.2002


Impressum:



Die Website www.AGPF.de wurde eröffnet im September 1998