www.AGPF.de
Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt
AGPF - Aktion für Geistige und Psychische Freiheit
Bundesverband Sekten- und Psychomarktberatung e.V., Bonn
Adresse dieser Seite: http://www.AGPF.de/Rechtsfragen.htm  Zuletzt bearbeitet am 20.2.2007
Zur Homepage | Zur Inhaltsseite | Zum Begriff Sekte | AGPF-Spendenkonto
Google

Vorsicht Rechtsfragen


Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
Impressum

Bei der Verwendung der Seiten zu Rechtsfragen in dieser Website ist Vorsicht geboten:
 

1. Keine Rechtsberatung

Die Seiten können und sollen keine Rechtsberatung ersetzen.
Rechtsberatung ist die Anwendung von Gesetzen und Rechtsprechung auf den konkreten Einzelfall.
Nur selten lässt sich der zu beurteilende Sachverhalt leicht feststellen.
Oft genug ist es der schwierigere Teil der Sache, diesen Sachverhalt einigermassen konkret zu ermitteln.

Wer zur Rechtsberatung gehen will, sollte den Sachverhalt vorher zusammentragen.
Und möglichst tabellarisch aufschreiben: Wer, was, wann, wo, wie lange?
Wer dem Anwalt ungeordnete Geschichten erzählt, mag zwar psychische Erleichterung dabei verspüren.
Aber das ist teuer.
Die Zivilprozessordnung verlangt, dass
 

2. Keine Gesetzessammlung
Die in dieser Website wiedergegebenen Gesetze werden nicht laufend auf ihre Gültigkeit überprüft.
Dafür gibt es die einschlägigen Gesetzessammlungen.
Das gilt insbesondere, nachdem das Bürgerliche Gesetzbuch BGB  2001/2002 in vielen Punkten geändert worden ist.
Die neue Fassung: Ob sich dadurch die Rechtslage wirklich geändert hat und wie die Rechtslage jetzt ist, muss in jedem Einzelfall geprüft werden.


3.  Die Autodidakten-Falle

Wer sich selbst juristische Kenntnisse angeeignet hat, neigt oft dazu, so lange zu suchen, bis er einen passenden Satz gefunden hat.
Dabei wird leicht übersehen, dass

 
 



Impressum:


1. Version dieser Seite installiert am 10.12.2002





Diese Website wurde eröffnet im September 1998