Ingo Heinemann: Scientology-Kritik 
   Adresse dieser Seite: staat3.htm 
Zuletzt bearbeitet am 23.2.2009
Impressum | zur Homepage  | zur Inhaltsseite  |  AGPF-Spendenkonto
Google 
 
 
 Scientology im Umgang mit Regierungen und Gerichten:
Niemals verteidigen.
Immer angreifen.
Drohmaterial produzieren.
 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema in dieser Website: In anderen Websites:
  • www.AGPF.de: Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

 

 
HCOPL 15.8.60 
ABTEILUNG FÜR REGIERUNGSANGELEGENHEITEN 
deutsche Übersetzung zitiert nach: 
Tom Voltz: Scientology und (k)ein Ende, 1995, Seite 179: 
Der Scientology-Geheimdienst, Umgang mit der Regierung
HCOPL 15.8.60 
DEPT OF GOVT AFFAIRS 

Aus: Organization Executive Course 
Band 7, 1. Auflage 1973 Seite 483 
 
 

Im Angesicht einer Gefahr durch Regierungen oder Gerichte gibt es nur zwei Fehler, die man machen kann: 
(a) nichts zu tun und 
(b) sich zu verteidigen. 
Die richtigen Dinge, die zu tun sind, um jeglicher Bedrohung zu begegnen, sind: 
(1.) herausfinden, ob wir das Spiel, das angeboten wird, spielen wollen oder nicht; 
(2.) falls nicht, das angebotene Spiel mit einem Täuschungsmanöver oder einem Angriff auf den verwundbarsten Punkt, der in den Reihen des Feindes gefunden werden kann, zur Entgleisung zu bringen; 
(3.) genügend Drohungen oder Getöse veranstalten, um dem Feind den Mut zu nehmen/ihn zum Zittern zu bringen; 
(4.) nicht versuchen, daraus irgendwelchen finanziellen Gewinn zu erzielen; 
(5.) jeden Angriff gegen uns auch dafür zu nutzen, Scientology zu verkaufen, und 
(6.) zu gewinnen.
In the face of danger from Govts or courts there are only two errors one can make: 

(a) do nothing and 
(b) defend. 
The right things to do with any threat are to 

(1) Find out if we want to play the offered game or not, 
(2) If not, to derail the offered game with a feint or attack upon the most vulnerable point which can be disclosed in the enemy ranks, 
(3) Make enough threat or clamor to cause the enemy to quail, 
(4) Donít try to get any money out of it, 
(5) Make every attack by us also sell Scientology and 
(6) Win. 
 
 
 
 

Falls wir von irgend jemandem oder irgend etwas oder irgendeiner Organisation an einem verwundbaren Punkt angegriffen werden, dann finden Sie genügend Drohmaterial gegen sie oder fabrizieren sie es, um sie zu veranlassen, um Frieden zu bitten. Frieden wird durch einen Austausch von Vorteilen gekauft, produzieren Sie also einen Vorteil, und erzielen sie dann eine Einigung. Verteidigen Sie sich niemals. Greifen Sie immer an. Unternehmen Sie nie Nichts. Unerwartete Angriffe in den Rücken des Feindes funktionieren am besten. If attacked on some vulnerable point by anyone or anything or any organization, always find or manufacture enough threat against them to cause them to sue for peace. Peace is bought with an exchange of advantage, so make the advantage and then settle. Donít ever defend. Always attack. Donít ever do nothing. Unexpected attacks in the rear of the enemyís front ranks work best. 
 
 
 
 
 
 
 
 



1. Version dieser Seite installiert am 19.11.1999


Impressum:



Die Website www.Ingo-Heinemann.de wurde eröffnet im September 1998