Ingo Heinemann: Scientology-Kritik
   Adresse dieser Seite: http://agpf.de/Archiv/Islam+Scientology.htm  Zuletzt bearbeitet am 30.11.2004
zur Homepage  | zur Inhaltsseite  |  AGPF-Spendenkonto

Islam-Verein lobt Scientology



 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
Impressum
  • www.AGPF.de: Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt

Aus der Scientology-Zeitschrift Dianetik-Post Stuttgart 164/2004, Seite 7:

"Top Höhepunkt des Monats ist die erste deutsche Anerkennung an L. Ron Hubbard von Seiten des Islamischen Bundes e.V. für LRHs higebungsvolle Arbeit und Entwicklung von Lösungen für das Drogenproblem. Ebenso wurde der Scientology Gemeinde BW e.V. großer Dank für die hilfreiche Zusammenarbeit ausgesprochen".






Um diese Nachricht nachzuprüfen, habe ich den einzigen Islamischen Bund e.V. angeschrieben, der auffindbar war, erst per Fax und fünf Tage später noch einmal per Brief.

Bis zum 30.11.2004 war keine Reaktion zu verzeichnen.
 
 
AGPF e.V.


Islamischer Bund e.V.
Kirchenallee 25 
20099 Hamburg
6.11.2004
Erinnerung 11.11.2004, Anlage: Fax-Ausdruck
Betr.: Scientology-Organisation
Sehr geehrte Damen und Herren,
in der Zeitschrift Dianetik-Post 164/2004 des Stuttgarter Scientology-Vereins heisst es auf Seite 7:
"Top Höhepunkt des Monats ist die erste deutsche Anerkennung an L. Ron Hubbard von Seiten des Islamischen Bundes e.V. für LRHs hingebungsvolle Arbeit und Entwicklung von Lösungen für das Drogenproblem. Ebenso wurde der Scientology Gemeinde BW e.V. großer Dank für die hilfreiche Zusammenarbeit ausgesprochen".
L. Ron Hubbard ist der Gründer der Scientology-Organisation.
Die AGPF befasst sich unter Aspekten des Verbraucherschutz mit dieser Scientology-Organisation.
Wir bitten um Mitteilung, ob damit Ihr Verein gemeint ist und ob diese Information zutrifft.
Mit freundlichen Grüssen
Ingo Heinemann

 
 
 
 



1. Version dieser Seite installiert am 30.11.2004


Impressum:



Die Website www.Ingo-Heinemann.de wurde eröffnet im September 1998