Ingo Heinemann: Scientology-Kritik 
   Adresse dieser Seite: Auditing.htm Zuletzt bearbeitet am 31.10.2008 
Impressum  zur Homepage  | zur Inhaltsseite  |  AGPF-Spendenkonto
Google 
 
 
Auditing als Psychotherapie mit vorgetäuschter Geld-zurück-Garantie.
 
 
 
Inhalt dieser Seite: Zum Thema auch: In anderen Websites:
 
  • www.AGPF.de: Infos über Sekten, Kulte und den Psychomarkt
Auditing soll nach Scientology-Meinung ärztliche oder psychotherapeutische Behandlung ersetzen, also sowohl die Behandlung durch Psychotherapie, als auch die Behandlung durch Psychiatrie.
Scientology will deshalb die Psychiatrie abschaffen und ein eigenes Behandlungs-Monopol errichten.
Deshalb wird die Psychiatrie bekämpft, mit allen nur denkbaren Mitteln ("Psychiatrie tötet").
Die Konkurrenz wird für unfähig erklärt und madig gemacht (>>).
Die Methoden verstossen gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: Vorgetäuschte Geld-zurück-Garantie und getürkte Preisvergleiche.
 
 
Björn Persigla: 
Die Behandlungsmethoden von Scientology bei psychischen Erkrankungen. 
Ihre gefährlichen Auswirkungen auf Körper und Psyche 
VDM Verlag Dr.Müller 2008 Bestellen bei Amazon  
Aus dem Text der Buch-Rückseite:   
Scientology verspricht die Heilung von körperlichen und psychischen Beschwerden. Dieses Buch erklärt und beleuchtet die eigens von L. Ron Hubbard entwickelten Behandlungsmethoden, die psychische und physische Gesundheit versprechen. Machen sie gesund oder vielleicht sogar krank? Warum steht die Scientology auf Kriegsfuß mit der Psychiatrie? Diese Arbeit zeigt letztlich auf, dass Scientology verantwortungslos mit der Gesundheit von Menschen umgeht.
 

 

Die vorgetäuschte Geld-zurück-Garantie

Die Scientology-Organisation verspricht (der vollständige Wortlaut unten):

"Volle Rückerstattung des gezahlten Geldes, wenn Sie durch Auditing nicht gesund werden".
Das hört sich gut an, wird aber sogleich bis zur Unwirksamkeit wieder eingeschränkt und muss somit als simple Bauernfängerei bezeichnet werden:
"Medizinische Krankheiten, die vorher medizinisch nicht geheilt werden konnten, reagieren nach einigem Auditieren meist auf medizinische Behandlung.
Auditieren nach medizinischer Behandlung führt zur Stabilisierung der medizinischen Kur und verhindert Rückfälle.
Ein Standard Formular, das diese Punkte umfaßt, muß vom Bewerber unterschrieben werden."
Wird jemand durch die Scientology-Behandlung krank, muss er sich ärztlich behandeln lassen. Wird er dann wieder gesund, dann wird dies dem vorangegangenen Auditing zugeschrieben. Denn:  "Medizinische Krankheiten, die vorher medizinisch nicht geheilt werden konnten, reagieren nach einigem Auditieren meist auf medizinische Behandlung".

Will jemand sein Geld zurück, muss er genau dies unterschreiben.
Er muss also letztlich unterschreiben, dass er keinen Anspruch auf das Geld hat.
 
 
 

Der vorgetäuschte Preis-Leistungs-Vergleich

Psychotherapie ist oft eine langwierige Behandlung. Sie ist deshalb auch teuer. Erfinder neuer Psychotherapien behaupten deshalb immer wieder, ihre Therapie sei schnell wirksam und deshalb billig, von Janov bis Hellinger. Fast immer hat sich später herausgestellt, dass die Behauptung von der Kurzzeittherapie falsch war.

Die Scientology-Organisation behauptet:

"Auditieren erfordert im allgemeinen 25 Stunden oder weniger".
Dann wird die Konkurrenz madig gemacht:
"Es gab vor Dianetics verschiedene Formen geistiger Therapie. Diese waren Psychiatrie, Psychologie und Psychoanalyse.
Psychologie und Psychotherapie wurden hauptsächlich von einem russischen Veterinär namens Ivan Petrowitsch Pawlow (1849-1936) entwickelt. Sein Grundprinzip war, daß Menschen nur Tiere seien, ähnlich wie Tanzbären oder Hunde dressier- und trainierbar. Dieses Werk hatte nur den Zweck, die Bevölkerung zu kontrollieren und fand daher hohe Gunst bei gewissen Herrschern und oberen Klassen. Keine der Tätgikeiten der Psychologie oder Psychiatrie waren geplant um zu helfen oder zu heilen, sondern um die Massen zu beherrschen.
Psychoanalyse wurde durch den Österreicher Sigmund Freud (1856 - 1939) entwickelt. Seine gelegentlichen Erfolge zeigten an, daß es eine Möglichkeit gab, psychosomatische Krankheiten durch ansprechen des Mentals zu lösen. Seine Konzentration auf Sexualität brachte dem Thema beträchtliche Popularität ein".
Pawlow (1849-1936) war laut Encarta 2002  "russischer Mediziner und Physiologe sowie Nobelpreisträger". Es ist durchaus typisch für L. Ron Hubbard, den Scientology-Gründer ohne Berufsausbildung, dass er Pawlows berühmte Forschungsergebnisse auf die Behauptung reduziert, "daß Menschen nur Tiere seien".
 

Es folgt ein Kostenvergleich:

"Psychiatrie hat nie für Heilbehandlung geworben oder diese für sich in Anspruch genommen, weil ihre Interesse darin liegt, die Menschen zu kontrollieren. Die Kosten liegen dafür in den USA bei ungefährt $ 2000,-- im Monat, oft über Jahre hinweg und in England bei £ 60 in der Woche für die Dauer eines Jahrzehnts. Psychologie wird hauptsächlich zu Testzwecken für Fähigkeit oder Intelligenz verwendet. Ein Teil ihrer Tätigkeit ist Beratung aber sie wird mehr für Kriegsführung eingespannt und dazu finanziert.
Psychoanalyse benötigt für ein ungewisses Ergebnis bis zu 5 Jahren und kostet ungefähr £ 9000 (ca. DM 90.000 in England).
Dianetics ist eine Frage von Stunden, hilft nur und verletzt niemanden physisch. Es kostet ca. $ 25,- je Stunde in den USA und ca. £ 50,- für den Gesamtprozess in Großbritanien (DM 350,-- je 5 Stunden Intensiv in Deutschland)."
 
 
 
 
 

Der Vertrag

Dazu auch:

Das englische Original dieses HCOPL 23.5.69 ist abgedruckt in
OEC 1976 Band 2 Seite 287 unter dem Titel "Dianetic Contract".

Die nachfolgende Übersetzung einschließlich der eingefügten Anmerkungen stammt von einer deutschen Scientology-Filiale:
 
  
HCO POLICY LETTER OF 23 MAY 1969  

DIANETIC CONTRACT  
Dianetic Vertrag  

Dieses Formblatt ist ein Standard Angebots- und Werbungsblatt für Preclears für Dianetics-Auditing.  

DIANETICS  

VOLLE RÜCKERSTATTUNG DES GEZAHLTEN GELDES, WENN SIE DURCH AUDITING NICHT GESUND WERDEN (Darf laut Heilmittel-Werbe-Gesetz in Deutschland nicht verwendet werden).  

Jeder, der dieses Angebot annimmt, muß auch zustimmen, sich einer ärztlichen Untersuchung und wirksamer Behandlung für eine medizinische Krankheit, die er haben mag, sowohl vor als auch nach dem Auditieren zu unterziehen, wenn es erforderlich sein sollte.  

Die Rückzahlung wird genau dem bezahlten Honorar entsprechen.  

Die Rückzahlung muß innerhalb 3 Monaten nach Abschluß des Auditing verlangt werden.  

Wenn das Honorar zurückgezahlt ist, darf dieser  Person kein Dianetics oder Scientology Auditing oder Training mehr gegeben werden.  

Medizinische Krankheiten, die vorher medizinisch nicht geheilt werden konnten, reagieren nach einigem Auditieren meist auf medizinische Behandlung.  

Auditieren nach medizinischer Behandlung führt zur Stabilisierung der medizinischen Kur und verhindert Rückfälle.  

Ein Standard Formular, das diese Punkte umfaßt, muß vom Bewerber unterschrieben werden.  

Ein großer Prozentsatz der körperlichen Krankheiten des Menschen sind psychosomatisch und sprechen direkt auf das Auditieren an.  

Dieses Angebot gilt nur für das Auditieren, das von Hubbard Dianetics Beratern in offiziellen Organisationen ausgeführt wird.  
  



  
WARUM MÜDE SEIN ?  
WARUM SCHMERZEN HABEN?  
WARUM SICH SCHLECHT FÜHLEN?  

AUDITING KANN IHNEN WOHLBEFINDEN UND LEBENSFREUDE BRINGEN.  

UNSERE ORGANISATIONEN SIND FREUNDLICH, SIE SIND NUR DA, UM IHNEN ZU HELFEN.  

...................................  

Die obigen Punkte müssen als zusätzliche Vertragsbestandteile in unsere Formulare eingefügt werden.  

WENN JEMAND JEMALS EINE RÜCKVERGÜTUNG AUF DIE SES ANGEBOT VERLANGT, lassen Sie ihn eine Verpflichtung unterschreiben, nie wie der Training oder Auditing zu erwerben. Lassen Sie ihn ebenso eine Quittung unterschreiben ÜBER DEN VOLLEN BETRAG und GEBEN SIE DAS GELD AUF EINER MINUSRECHNUNG SOFORT ZURÜCK.  

Indem Sie diese Ansprüche schnell erfüllen und dabei das Versprechen erhalten, kein Auditing oder irgendein Training mehr zu nehmen und indem Sie eine Quittung dafür erhalten, BAUEN SIE TATSÄCHLICH VER:RAUEN AUF!  

Es ist ganz selbstverständlich, daß diese Werbung auf DIANETICS angewandt wird.  

Der Versuch, Scientology zur Heilung körperlicher Schäden zu verkaufen., war ein Verrat an Scientology. Das, was den Körper gesund macht, war und ist immer noch Dianetics. Scientology verbessert die Fähigkeit  und gibt Unsterblichkeit, Rückerstattungen für Scientology-Dienste sind durch ältere Policies geregelt, die in Kraft bleiben.  
.............................  

Der erste Satz: VOLLE RÜCKERSTATTUNG, WENN SIE DURCH AUDITING NICHT GESUND WERDEN, kann an jeder Aushangsstelle placiert werden. Wird das gemacht, so sollte auch ein gedruckter Prospekt - wie oben beschrieben - ausgehändigt werden, damit alle Fakten verstanden. werden:  

Leute, die danach fragen, sollten einen Prospekt erhalten.  

Neue zusätzliche Prospekte sollten auch vorrätig sein und gleichzeitig ausgehändigt werden:  

DIANETICS  

Dianetics (dia = durch, nous = Geist) wurde 39 Jahre lang entwickelt. Sie ist die erste absolut präzise Wissenschaft des Mentals (engl. Mind).  

Seite 3 HCO POL. LTR. 23 May 1969 XVIII/5  

Physische Krankheit, Schmerzen, Leiden, ständige Erschöpfung, körperliche Fehlfunktionen, werden durch den Mind hervorgerufen oder in gleichbleibendem zustand gehalten.  

Das wird psychosomatische (psycho = Geist, soma = Körper) Krankheit genannt. Dies ist seit etwa einem Jahrhundert bekannt, aber vor Dianetics hat es nie ein sicheres Heilmittel dagegen gegeben. Die Anwendung von Dianetics wurde Auditing (Zuhören) genannt.  

Es werden keine Drogen, keine Hypnose, keine mechanischen Behandlungen angewandt.  

Die tatsächliche Wurzel psychosomatischer Krankheiten wurde in Dianetics lokalisiert.  

Auditieren ist die Tätigkeit eines Auditors, die den Preclear (Person, die noch nicht Clear ist) die Ursache seiner physischen Krankheit finden läßt.  

Auditieren erfordert im Allgemeinen 25 Stunden oder weniger.  
.........................................................  
Es gab vor Dianetics verschiedene Formen geistiger Therapie. Diese waren Psychiatrie, Psychologie und Psychoanalyse.  

Psychologie und Psychotherapie wurden hauptsächlich von einem russischen Veterinär namens Ivan Petrowitsch Pawlow (1849-1936) entwickelt. Sein Grundprinzip war, daß Menschen nur Tiere seien, ähnlich wie Tanzbären oder Hunde dressier- und trainierbar. Dieses Werk hatte nur den Zweck, die Bevölkerung zu kontrollieren und fand daher hohe Gunst bei gewissen Herrschern und oberen Klassen. Keine der Tätigkeiten der Psychologie oder Psychiatrie waren geplant um zu helfen oder zu heilen, sondern um die Massen zu beherrschen.  

Psychoanalyse wurde durch den Österreicher Sigmund Freud (1856 - 1939) entwickelt. Seine gelegentlichen Erfolge zeigten an, daß es eine Möglichkeit gab, psychosomatische Krankheiten durch ansprechen des Mentals zu lösen. Seine Konzentration auf Sexualität brachte dem Thema beträchtliche Popularität ein.  

Dianetics wurde 1950 zum erstenmal freigegeben und ist seither zunehmend erfolgreich. Entgegen früherer Studien, lag das Interesse von Dianetics in der Befreiung von körperlichen Leiden.  

Das Ergebnis der Psychiatrie ist die physische Zerstörung, die sich aus verschiedenen Brutalitäten zusammensetzt und oft das ganze Leben des Patienten schädigt oder ihn ganz tötet. (trifft praktisch nicht mehr auf Psycho-Pharmakologie zu, jedoch auf die immer noch in Deutschland verabreichten Schocks).  

Seite 4 HCO POL. LTR. 23 May 1969 XVIII/5  

Psychiatrie hat nie für Heilbehandlung geworben oder diese für sich in Anspruch genommen, weil ihre Interesse darin liegt, die Menschen zu kontrollieren. Die Kosten liegen dafür in den USA bei ungefähr $ 2000,-- im Monat, oft über Jahre hinweg und in England bei £ 60 in der Woche für die Dauer eines Jahrzehnts. Psychologie wird hauptsächlich zu Testzwecken für Fähigkeit oder Intelligenz verwendet. Ein Teil ihrer Tätigkeit ist Beratung aber sie wird mehr für Kriegsführung eingespannt und dazu finanziert.  

Diese zwei Gruppen haben jede Heilmethode bitter bekämpft und benützen öffentliche Regierungsmedien und selbst Gerüchte, um die Kontrolle der Bevölkerung voranzutreiben. Dieses Vorgehen hat es oft schwer gemacht, dem Volke gutgemeinte geistige Gesundheit zu bringen.  

Psychoanalyse benötigt für ein ungewisses Ergebnis bis zu 5 Jahren und kostet ungefähr £ 9000 (ca. DM 90.000 in England).  

Dianetics ist eine Frage von Stunden, hilft nur und verletzt niemanden physisch. Es kostet ca. $ 25,- je Stunde in den USA und ca. £ 50,- für den Gesamtprozess in Großbritannien (DM 350,-- je 5 Stunden Intensiv in Deutschland).  

Es gibt keinen Streit zwischen Dianetics und allgemeinen praktischen Ärzten. Sie haben das gleiche Ziel (Menschen gesund zu machen) und sie sind nicht politisch. Es wird in Dianetics freimütig zugegeben, daß körperliche Krankheit, die medizinisch wirksam behandelt werden kann, so behandelt werden soll. Auditing wird kein gebrochenes Bein einrenken oder ein Baby zur Welt bringen. Aber es kann helfen, daß das Bein in 2 Wochen statt der üblichen 6 Wochen heilt und Nachwirkungen einer Geburt gibt es nicht, wenn Dianetics angewandt wird.  

Viele Menschen, die nicht arbeiten können, die sich des Lebens nicht erfreuen können, sind körperlich krank, ohne daß sie es erkennen.  

Schmerzen, Erkältungen, sogar Fehlfunktionen des Körpers sind Anzeichen von Krankheiten.  

Gehen Sie zum Registrar (Adresse):  

Abweichungen der Kerngedanken dieser Themen können angewandt werden.  

Aber denken Sie daran, daß Dianetics seelsorgerische Beratung ist und daß alle HDGs Seelsorger sein müssen. Psychosomatisch bedeutet Geist - Körper. Sehen Sie im Wörterbuch unter "Psyche" nach und Sie werden sehen warum.  

LRH  
Copyright (c) 1969  
ALL RIGHTS RESERVED  
by L. Ron Hubbard  
XVIII/5  
L. RON HUBBARD  
GRÜNDER

 
 
 
 
 
 
 



1. Version dieser Seite installiert am 14.4.99 (als heilen02)


Impressum:



Die Website www.Ingo-Heinemann.de wurde eröffnet im September 1998